Verpflichtungen von Airlines

Bei Problemen mit dem Flug haben Airlines Verpflichtungen

Geht es um Begründungen für Gründen warum Flüge nicht im Plan sind, sind leider viele Airlines sehr kreativ. Allerdings gibt es nur einige wenige außergewöhnliche Umstände, die die Fluglinie tatsächlich von der Verpflichtung entbinden, Flugentschädigung an die Passagiere auszubezahlen. Daneben gibt es auch noch andere unmittelbare Verpflichtungen, an die sich Airlines halten müssen:

Verpflichtungen von Airlines

Informationspflicht zu Fluggastrechten

Leider kommt es oft vor, dass Passagiere von der ihnen zustehenden Flugentschädigung nur unzureichend oder auch gar nicht informiert werden. Das ist allerdings unzulässig. Fluggesellschaften müssen im Anlassfall bereits am Abfertigungsschalter die entsprechende Information an betroffene Fluggäste aushändigen. Aber Sie wären nicht auf dieser Website um sich über Ihre Rechte selber zu informieren. Zum Glück findet man heute relativ schnell alle relevanten Vorschriften und Regelungen und kann sich einen Überblick verschaffen. Grundsätzlich sind die Rechte für Fluggäste sehr genau und streng geregelt, das macht es für den Fluggast einfacher seine Rechte, auch mit Hilfe von spezialisierten Portalen, durchzusetzen.

Transparente Flugpreise

Bereits bei der Buchung muss für den Passagier klar sein, welche Kosten inklusive Steuern, Gebühren und Zuschläge auf ihn zukommen. Ist dies nicht der Fall, kann man das bei der nationalen Luftfahrtbehörde melden. Vor allem die Bestimmungen für Gepäck bzw. Handgepäck sind für den Wert des Flugtickets entscheidend. Fallen gerade bei Übergepäck zum Teil sehr hohe Gebühren an. Mitunter gibt es auch Flüge, welche nur Handgepäck vorsehen.

Technisch einwandfreie Flugzeuge

Technische Defekte können immer wieder unerwartet auftreten, das ist klar. Dennoch liegt die Überprüfung des technischen Zustandes des Flugzeuges immer im Verantwortungsbereich der Airline. Technische Probleme, die zu einer Flugverspätung oder Annullierung führen, fallen also nicht in die Kategorie „außergewöhnlicher Umstand“ und rechtfertigen nicht die Verweigerung der Zahlung von Flugentschädigungen. Zumal man als Fluggast immer sicher am Ziel ankommen möchte. Aber auch hier sind die Airlines und die Wartungsunternehmen der Hersteller extrem gut aufgestellt. Die Zahl der Probleme wegen unzureichender Wartung oder technischer Gebrechen ist im Gegensatz zu den 80er und 90er Jahren deutlich weniger, bis fast nicht mehr vorhanden. Hier haben die Hersteller und Fluglinien laufend dazugelernt und daher zählt das Fliegen heute zu den sichersten Verkehrsmitteln.

Im Winter: Eisfreie Flugzeuge

Jede Airline ist dazu verpflichtet, ihre Flugzeuge im Fall der Fälle zeitgerecht zu enteisen und auch eisfrei zu halten, damit keine Verzögerungen oder Flugannullierungen aus den Enteisungsarbeiten resultieren. Gerade diese Pflicht ist ein wesentlicher Sicherheitsaspekt. Mittlerweile sind die Flughäfen weltweit mit sehr guten Enteisungsmöglichkeiten ausgestattet und hier wird auch kein Risiko eingegangen. Denn ein nicht ordentlich enteistes Flugzeug ist ein großes Sicherheitsrisiko. In der Vergangenheit gab es hier leider immer wieder Abstürze, weil zu spät, unzureichend oder gar nicht das Flugzeug an den Tragflächen enteist wurde. Verspätungen oder Flugausfälle wegen Enteistung kommen heute in der Regel eigentlich nicht mehr vor.

Was passiert wenn Flugzeuge vor Abflug nicht enteist werden?

Wenn ein Flugzeug vor dem Abflug nicht gründlich enteist wird, kann dies zu unterschiedlichen Problemen führen, die die Sicherheit maßgeblich beeinträchtigen können. Eis auf den Tragflächen kann die Luftströmung beeinträchtigen und somit die Flugleistung und Steuerbarkeit des Flugzeugs verändern. Eisbildung an den Triebwerken kann zu einer Verringerung der Schubkraft und einer erhöhten Brandgefahr führen.

Versorgungsleistungen für Passagiere

Unabhängig von der Verspätungsdauer oder der Höhe der Wartezeit sind Airlines bei Flugabsage und Verzögerungen dazu verpflichtet, ihren Passagieren entsprechende Versorgungsleistungen anzubieten. Welche das genau sind, finden Sie in der untenstehenden Tabelle. Dies funktioniert in der Regel auch diese zu erhalten. Die Fluglinien und die Flughäfen haben für diese Fälle vorgesorgt und sind entsprechend vorbereitet. Sollte dies nicht so klappen wie man sich das vorstellt ändert das allerdings nichts an der pauschalierten Entschädigungshöhe. Sprich, wenn das Brötchen zäh ist oder die Getränke nicht kalt, so berechtigt das einen in der Regel nicht eine höhere Entschädigung zu fordern, oder die Kosten für das eigens gekaufte Menu am Flughafen.

Wartezeit Strecke Anspruch
ab 2 Stunden Wartezeit bis 1.500 km Flugstrecke kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax
ab 3 Stunden Wartezeit 1.500 bis 3.500 km Flugstrecke kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax
ab 4 Stunden Wartezeit ab 3.500 km Flugstrecke kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax
ab 5 Stunden Wartezeit alle Flüge Rücktritt von der Beförderung und Rückerstattung des Flugpreises
Flug erst am nächsten Tag alle Flüge Übernachtung im Hotel inkl. Transfer

Fazit

Im Fall der Fälle suchen Sie Kontakt zu der Airline am Flughafen, folgen Sie den Anweisungen des Personals und bringen Sie vor allem Geduld mit. Eine Verspätung oder gestrandete Passagiere bringen immer einen Aufwand für das Bodenpersonal mit sich. Leider ist das Personal auch im normalen friktionsfreien Tagesgeschäft dicht mit Arbeit eingedeckt, so kann es mitunter etwas dauern bis man eine Information erhält oder die gewünschte Auskunft. Schwieriger ist es dann natürlich wenn die Passagiere für das Personal nicht dort anzutreffen sind, wo das Bodenpersonal diese angewiesen hat zu warten. Jeder versteht es, dass so eine Situation für den Fluggast extrem nervig und unangenehm sein kann, aber je mehr Sie mitarbeiten, desto schneller ist das Problem für Sie gelöst und sollte bei der Airline ein Fehler passiert sein, so haben Sie Anspruch auf Entschädigung.

Barcelona ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Barcelona ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Jede Jahrszeit birgt ihren Reiz, wir haben alle Infos und Aspekte gesammelt.

Foto von Toa Heftiba auf Unsplash

Entdecke 10 der besten Apps und Spiele, die du auf dein Smartphone oder Tablet herunterladen und während des Fluges spielen kannst. Unsere besten Empfehlungen

Tim Dennert @ unsplash.com

Sie sollen die Kundenbindung stärken und bieten Rabatte in Form von Flugprämien oder Freiflügen, die mit steigender Buchungslage immer größer ausfallen. Mittlerweile hat jede größere Airline ein eigenes Vielfliegerprogramm.