Gesundheit beim Fliegen

Gesund in den Urlaub oder bei Geschäftsreisen

Beim Thema Reisen und besonders bei Flugreisen steht auch die Gesundheit des Reisenden in einem besonderen Fokus. Alle wichtigen Infos dazu findest du hier!

Bequem im Flugzeug reisen, davon träumt jeder. Aber ist es ratsam die Schuhe auszuziehen und in Socken oder gleich barfuß im Flugzeug sich zu bewegen?

Gesundheit beim Fliegen

Das Wohlbefinden der Passagiere liegt allen Fluglinien am Herzen. Fliegen birgt unmittelbar keine besonderen Risiken. Dennoch gibt es spezielle Dinge zu beachten. Alle interessanten Infos zu diesem Thema haben wir hier für dich zusammengefasst.

Eine Flugreise ist im Normalfall auch während einer Schwangerschaft medizinisch gesehen kein wirkliches Problem. Hier findest du die wichtigsten Informationen über das Thema „Fliegen während der Schwangerschaft“.

Als eines der größten Risiken, die im Zuge einer Flugreise entstehen können, gilt eine Thrombose. Aber was versteht man darunter genau?

Viele Krankheiten, die in Österreich nur mehr selten bis gar nicht vorkommen, können in fernen Ländern weit verbreitet sein. Deshalb gibt es Reiseimpfungen, die vor gefährlichen Infektionskrankheiten schützen sollen. Welche Impfungen im konkreten Fall vorzunehmen sind, erfährst du hier!

Was darf ins Handgepäck, welche Medikamente und Tabletten müssen in den Koffer? Welche Regeln gelten für verschreibungspflichtige Medikamente? Wir haben die Details und alle Infos recherchiert.

Gibt es gesundheitliche Aspekte beim Fliegen?

Neben der bekannten Strahlenbelastung gibt es ein paar Aspekte beim Fliegen zu beachten um sich die eigene Gesundheit zu erhalten. Oftmals gehen die Flüge in der Nacht und der eigene Biorhythmus ist aus dem Takt und man ist öfters mal unachtsam und kann dabei stolpern. Nicht zu vergessen, dass die medizinische Versorgung in vielen beliebten Reiseländern nicht so hoch wie in Zentraleuropa ist. Während der Reise kann es natürlich aufgrund der engen Sitzverhältnisse zu Schmerzen im Bewegungsappart bis hin zu Thrombosen kommen. Allerdings mit der richtigen Vorbereitung und generell einem gesunden Lebensstil eine machbare Aufgabenstellung. Man sollte allerdings nicht unterschätzen, dass eine längere Reise durchaus eine Belastung für den Körper darstellt und man sich vorher und danach genügend Erholungsphasen gönnen sollte. Auch ausreichend zu trinken und nicht schwer zu essen macht einem das Leben schon einmal leichter.

Erholsame Reise

Vermutlich gelingt es den meisten Menschen nicht während eines Fluges zu schlafen. Zu unbequem die Sitze, der Geräuschpegel und die auch in der Nacht auftretenden Störungen. Allerdings ist der wenige Schlaf vielen Menschen ganz und gar nicht zuträglich. Daher sollte man zum Beispiel auf die Anreise mit dem Auto verzichten oder vor Antritt der Heimfahrt vorm Flughafen sich noch ausreichend erholen. Viele Menschen haben Angst vorm Fliegen oder ein mulmiges Gefühl bei Turbulzen, allerdings lauern die wirklichen Gefahren bei der übermüdeten Heimfahrt mit dem Auto nach einem langen Flug. Hier empfehlen wir vielleicht ein paar Stunden Erholung vor Heimfahrt einzuplanen, viele Angebote in der Nähe der Flughäfen laden zum Verweilen ein.