Flugabsturz durch Mobiltelefon?

Kann man mit einem Mobiltelefon ein Flugzeug zum Absturz bringen?

Dieser Mythos spukt ja noch immer in unseren Köpfen herum: wenn wir unsere mitgebrachten Mobiltelefone an Bord nicht ausschalten, stören wir damit automatisch die Elektronik und bringen das Flugzeug zum Absturz. Doch stimmt das überhaupt? Wir haben nachgeforscht.

Flugmodus Absturzgefahr

Die Fakten zum Mobiltelefonen an Bord eines Flugzeuges

Flugbegleiter machen vor dem Take-off darauf aufmerksam, dass elektronische Geräte während der Reise in den sogenannten Flugmodus geschalten werden müssen. Dies stellt eine Sicherheitsmaßnahme dar, doch was passiert, wenn man sich dieser widersetzt? Ist das Flugzeug dann absturzgefährdet?

Wir können dies ganz einfach beantworten: nein, das Flugzeug wird deshalb nicht abstürzen. Trotzdem kann es durch eingeschaltete Handys zu unerwünschten Zwischenfällen kommen. Durch die Funkwellen der Mobiltelefone kann es passieren, dass in den Kopfhörern der Piloten unangenehme Störgeräusche entstehen. Ähnlich wie wenn ein Handy zu nahe an einen Lautsprecher kommt. Diese Geräusche sind nicht nur nervig, sondern dadurch überhören Piloten im Ernstfall wichtige Funksprüche der Fluglotsen.
Aber keine Angst: derlei Störungen können nur Handys verursachen, die sich in räumlicher Nähe – also in den ersten Sitzreihen - des Cockpits befinden. Außerdem kommen sie mit höherer Wahrscheinlichkeit nur bei niedrigeren Flughöhen vor, nämlich dort wo noch GSM-Verbindung vorhanden ist. Dies gilt für Billigairlines genauso wie für Premium-Airlines.

Warum also dennoch auf Flight Mode schalten?

Auch wenn Flugzeuge wegen eingeschalteter Handys nicht abstürzen, werden die Passagiere dennoch angehalten, diese in den Flugmodus oder komplett auszuschalten. Aber warum eigentlich? Nun ja, dies hat einen einfachen Grund: Fluglinien wollen so verhindern, dass an Bord telefoniert wird. Somit werden die Nerven der anderen Passagiere und auch des Personals geschont.

Es gibt allerdings auch Geräte, die schwach Signale aussenden und auch im Koffer mitgeführt werden. Mittlerweile ist es erlaubt einen Airtag im Koffer mitzuführen damit man mit seinem Smartphone die Position des Gepäckstücks ermitteln kann. Ein praktisches Gadget auf Reisen.

Kann es gefährlich sein, sein Mobiltelefon im Flugzeug nicht in den Flugmodus zu versetzen?

Es besteht keine Absturzgefahr, das Mobiltelefon während eines Flugs nicht in den Flugmodus zu versetzen. Der Flugmodus ist eine Funktion, die dazu dient, die Funkverbindungen des Telefons zu deaktivieren, um Störungen für das Flugzeugnavigationssystem zu vermeiden. Es ist jedenfalls nicht gefährlich, das Telefon während des Flugs eingeschaltet zu lassen und im normalen Betriebsmodus zu verwenden, solange es auf Flugmodus oder "Airplane Mode" eingestellt ist.

Einige Fluggesellschaften verbieten jedoch möglicherweise, unabhängig von Sicherheitsbedenken, die Verwendung von Mobiltelefonen während des Flugs, wie zum Beispiel aus Gründen der Passagiersicherheit oder um Störungen für andere Passagiere zu vermeiden. Es ist wichtig, sich an die Anweisungen der Fluggesellschaft und des Flugpersonals zu halten.

Ist schon mal ein Flugzeug abgestürzt, weil ein Passagier sein Telefon nicht in den Flugmodus versetzt hat?

Es ist noch nie vorgekommen, dass ein Flugzeug aufgrund der Verwendung von Elektronikgeräten wie Mobiltelefonen abgestürzt ist. Die Funktion wurde entwickelt, um Störungen für das Flugzeugnavigationssystem zu vermeiden, aber sie ist nicht erforderlich, um die Sicherheit des Flugs oder der Geräte an Bord zu gewährleisten.

Die meisten Fluggesellschaften verlangen jedoch, dass Elektronikgeräte während des Flugs auf Flugmodus oder "Airplane Mode" eingestellt werden, um die Funkverbindungen des Geräts zu deaktivieren und mögliche Störungen für andere Passagiere zu vermeiden.

Fazit

Solange Passagiere gebeten werden, während des Fluges am Handy den Flugmodus zu aktivieren, sollte dem auch Folge geleistet werden. Solltest du darauf vergessen, wird das Flugzeug trotzdem nicht abstürzen. Alle anwesenden würden sich aber bestimmt freuen, wenn du trotz allem aufs telefonieren verzichtest.

Boeing 737

Welche Fluglinie hatte die meisten Abstürze? Welche Fluglinien waren noch nie in einen Unfall verwickelt? Wir haben alle Zahlen, Daten und Fakten zu Unfällen mit Flugzeugen.

Flugzeug wartet am Flughafen

Die spektakulärsten und gefährlichsten Flughäfen der Welt! Welcher Flughafen in Europa ist der gefährlichste? Alle Antworten im Artikel

Airbus A350 Sicherheit, Unfälle und Zwischenfälle

Noch nie ist ein Airbus A350 abgestürzt, aber gab es gefährliche Zwischenfälle die auf die Sicherheit des Flugzeuges schließen lassen?

Häufig gestellte Fragen

Kann ein Handy ein Flugzeug zum Absturz bringen?
Nein! Trotzdem kann es durch eingeschaltete Handys zu problematischen Zwischenfällen kommen. Durch die vom Handy ausgesendeten Funkwellen kann es durchaus passieren, dass in den zur Kommunikation verwendeten Kopfhörern der Piloten unangenehme Störgeräusche entstehen.